Zahlungsweisen


Unsere Kunden sind abgesichert durch den Paypal Käuferschutz.

Dabei stellt PayPal seinen Kunden unter bestimmten Voraussetzungen ein in Allgemeinen Geschäftsbedingungen (namentlich der sogenannten PayPal-Käuferschutzrichtlinie) geregeltes Verfahren für Fälle zur Verfügung, in denen der Käufer den bestellten Kaufgegenstand nicht erhalten hat oder dieser erheblich von der Artikelbeschreibung abweicht. Hat ein Antrag des Käufers auf Rückerstattung des Kaufpreises nach Maßgabe der PayPal-Käuferschutzrichtlinie Erfolg, bucht PayPal dem Käufer den gezahlten Kaufpreis unter Belastung des PayPal-Kontos des Verkäufers zurück.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Vorkasse um eine Vorauszahlung.

Wenn Sie diese Methode zur Bezahlung wählen, erhalten Sie eine Rechnung mit unseren Kontodaten per Email.

 

In der Rechnung finden Sie den fälligen Betrag so wie die benötigten Kontaktdaten. 

Damit Ihre Bestellung zugewiesen werden kann, müssen Sie die Artikelnummer beim Verwendungszweck angeben.

 

Erst wenn das Geld bei uns eingetroffen ist, wird die Ware verpackt und versendet.