· 

Ist dein Hund an der CDA erkrankt ?

CDA beim Hund feststellen lassen


cdahund, cda, blue dobermann syndrom, blauer hund, blue dog

Und nun? Sind wir erkrankt ?


Biopsie?!

die Biopsie ist der einzige Weg um eine CDA feststellen zu lassen. Der Hund wird in eine Kurzzeit Narkose gelegt und ihm wird ein Stück Haut inkl. Haarfollikel gestanzt/geschnitten.  

Danach wird es ins Labor geschickt und die Haarfollikel werden untersucht ob eine Verklumpung stattgefunden hat. 


cdahund, cda, blue dobermann syndrom, blauer hund, blue dog

Gentest?!

Die Uni Bern bietet Genteste für Dilute Hunde an.

 

Dorthin kann man Blutproben senden und das Ergebnis ist in ca 2-3 Wochen bei euch.

 

Vor allem für Züchter sehr interessant und wichtig ! 

 

Dennoch kann der Gentest nicht bestimmen ob ein Hund an der CDA leidet oder nicht, sondern nur den Dilute Faktor bestimmen.


cdahund, cda, blue dobermann syndrom, blauer hund, blue dog

Augenscheinlich durch Tierarzt?!

Auch wenn viele Tierärzte sich auf Hautkrankheiten spezialisiert haben, ist das Fachgebiet "CDA" oft noch unbekannt.  So geht man mit einem erkrankten Hund dahin und bevor überhaupt eine Biopsie veranlasst wird, werden Ausschluss Diagnostiken geführt. Ja das ist soweit ja auch korrekt, raubt aber enorme Zeit und vor allem Geld. Somit erwähne ich wieder, sprecht die Tierärzte direkt auf eure Vermutung an und fordert eine Biopsie, denn nur durch sie kann man es feststellen.

 

Augenscheinlich ähnelt die CDA vielen anderen Krankheitssymptomen, daher ist es mit dem bloßen Blick nicht immer möglich, nur der Verdacht kann sich erhärten. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0